Das volle Terpenspektrum

Terpene sind natürliche Moleküle mit der Fähigkeit unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden zu fördern. Neben CBD, THC und den anderen Cannabinoiden, sind Hanfpflanzen ergiebige Quellen von Terpenen. Die ganze Zusammensetzung dieser Substanzen ist in jeder einzelnen botanischen Art unterschiedlich, was einen klaren biochemischen Fingerabdruck bedeutet, den unser Körper besser erkennen kann, als jedes synthetisches Äquivalent. Deswegen ist es eines von Cibdols Hauptanliegen, die nützlichsten, von der Hanfpflanze selbst produzierten Terpene zu extrahieren und zu bewahren.

Die natürlichen Verhältnisse von CBD und all den anderen in Hanf vorkommende Stoffen, sollten im Extraktionsvorgang so weit wie möglich bewahrt werden, um die Patienten mit all dem therapeutischen Potential zu versorgen, das Cannabinoide und Terpene zusammen ausdrücken können. Nur ein tiefgehendes Wissen über die handwerklichen Extraktionstechniken kann gewährleisten, dass der gesamte potentielle phytokomplexe Nutzen bewahrt wird. Cibdol misst diesen Techniken einen fundamentalen Wert für die ganze Firma bei und ist äußerst stolz auf sie.

TERPENE SCHAFFEN EINE WELT VOLLER MILDER AROMEN


Terpene sind der chemische Kern von allen Gerüchen und Aromen auf der Erde. Diese flüchtigen Kohlenwasserstoffe werden sowohl von Pflanzen, als auch von Tieren in unterschiedlichen Mengen und Verhältnissen produziert. Jede botanische Sorte produziert diese Stoffe in verschiedenen Konzentrationen und die in der Phytotherapie verwendeten ätherischen Öle enthalten spezifische Terpene, die aus einzelnen Heilpflanzen extrahiert werden. Jedes Terpen hat seinen eigenen Geruch und seine eigene Wirkung auf Menschen und Cannabis ist eine der Pflanzen mit einem umfassenderen Terpen-Erbe. Myrcen ist, neben Limonen, beta-Carophyllene, Pinen, Humulen und vielen anderen, das am häufigsten vorkommende, von Industriehanf und medizinischen Cannabispflanzen produzierte Terpen.

Die Rolle der Terpene bei traditionellen pflanzlichen Heilmitteln wird heutzutage von der Wissenschaft erklärt, die herausgefunden hat, dass diese Substanzen an unsere neuronalen Rezeptoren binden können und so die Produktion von Serotonin oder andere Reaktionen des Immunsystems auslösen können. Viele Terpene werden hinsichtlich ihrer antimikrobiellen, antioxidantiven, schmerzlindernden, entzündungshemmenden, antidepressiven und beruhigenden Wirkung erforscht.

Die nützlichen Vorgänge, die aus der natürlichen Kombination von Terpenen und Cannabinoiden entstehen, verbessern die therapeutische Wirkung von CBD-Extrakten und Cibdol glaubt an den ganzheitlichen "Entourage Effect" des gesamten pflanzlichen Phytokomplexes. Vereinfacht gesagt heißt das, der ganze natürliche Verbund hat eine viel stärkere therapeutische Wirkung, als die einzelnen Bestandteile für sich. Genauso wie ein frischer Orangensaft viel gesünder ist als eine Vitamin C-Tablette.

DIE FLÜCHTIGEN TERPENPROFILE BEWAHREN

Alle Terpene werden von allen Gesundheits- und Lebensmittelbehörden auf der ganzen Welt als sicher angesehen und keines hat eine bedeutende psychoaktive Wirkung. Allerdings kann bereits eine kleine Konzentration einiger ausgewählter natürlicher Terpene nützlich für ein weites Feld physischer und mentaler Zustände sein. Die Forschung hat nachgewiesen, dass die dem Hanf eigenen Terpene die therapeutische Wirkung von CBD selbst, von THC und von anderen Stoffen fördern. Myrcen, zum Beispiel, ist ein Terpen, dessen Name von einer amazonischen Pflanze stammt, die in der Stammesmedizin verwendet wird. Die Forschung hat herausgefunden, dass dieses Terpen, ebenso wie Limonen, die Zelldurchlässigkeit bei Tieren erhöht und so die Passierbarkeit für andere natürliche Wirkstoffe in neuronale Zellen vereinfacht.

Trotz dieser wichtigen Rolle von Terpenen in der Phytotherapie, fokussieren sich einige CBD-Hersteller lediglich auf eine effiziente Cannabinoid-Extraktion und lassen so die meisten Terpene sich während des Extraktionsvorgangs auflösen. Die Fähigkeit, die flüchtigsten Terpene wie Pinen, Myrcen und Limonen zu bewahren, ist genau das, was den Unterschied zwischen einer hochqualitativen Extraktionsmethode, wie der für Cibdol CBD Öl verwendeten und anderen CBD-reichen Angeboten macht, die man im Netz finden kann.

DIE EXTRAKTION VON CIBDOL CBD ÖL

Cibdol scheut keine Mühen, um das CBD Öl stets so unverfälscht wie möglich zu belassen. Der ganze Extraktionsvorgang wird darauf fokussiert, das natürliche CBD und den Terpen-Gehalt in Hanf zu bewahren und alle charakteristischen CBD-Produkte werden regelmäßig getestet. Es werden nicht nur alle Pflanzen und Böden regelmäßig getestet, sondern auch andere nützliche Stoffe, darunter auch das Terpenprofil für jede Charge Öl oder andere Extrakte.

Cibdol CBD Öl wird hinsichtlich der Qualität konstant und streng kontrolliert und wird mit Geräten produziert, die allen europäischen Auflagen der Lebensmittelindustrie entsprechen. Unsere geschützte Extraktionsmethode rührt aus jahrelanger Erfahrung in diesem Bereich und wird schließlich umgesetzt, um das volle Terpenspektrum von ausgewählten Hanfpflanzen zu bewahren. So glaubt Cibdol sollten die nützlichen Eigenschaften von CBD der Öffentlichkeit präsentiert werden.