Published:

Updated:

Vitamin B12: Was ist es und warum ist es wichtig?

Was ist Vitamin B12?

Vitamin B12 ist eine essentielle Substanz für ein gesundes Leben. Während die meisten Menschen ausreichende Mengen an B12 aus Fleisch und Milchprodukten aufnehmen, ist es nur allzu leicht, die Werte sinken zu lassen und die großen Nutzen dieses Vitamins zu verpassen. Lies weiter, um herauszufinden, wie wichtig Vitamin B12 ist und wie es für einen abgerundeten Ansatz zu Wohlbefinden mit CBD zusammenwirkt.

Was ist Vitamin B12?

Wie viele andere Vitamine wird auch B12 (auch Cobalamin genannt) nicht vom Körper selbst produziert, so dass eine Zusatzzufuhr notwendig ist. Glücklicherweise gibt es diese Ergänzung in vielen Formen, einschließlich angereicherter und tierischer Lebensmittel wie:

• Fleisch
• Eier
• Molkereiprodukte
• Fisch
• Müsli

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung sollte den gesamten Bedarf an Vitamin B12 decken. Da die meisten pflanzlichen Lebensmittel jedoch kein Vitamin B12 enthalten, ist es für Veganer und Vegetarier wichtig, ihren Vitamin-B12-Spiegel mit Kapseln oder Tabletten aufzufüllen.

Der Körper kann auch Schwierigkeiten haben, Vitamin B12 aus der Nahrung zu absorbieren, was meist auf eine Vorerkrankung zurückzuführen ist. Auch in diesem Fall ist eine Zusatzzufuhr wichtig. Besonders bei älteren Menschen treten häufig Schwierigkeiten mit der Aufnahme von Vitamin B12 auf.

Was sind die gesundheitlichen Nutzen von Vitamin B12?

Bei all der Wichtigkeit, die einer ausreichenden Versorgung mit B12 beigemessen wird, fragst Du Dich wahrscheinlich, was genau das Vitamin denn macht. Vitamin B12 unterstützt die folgenden Funktionen:

Gesundheit des Nervengewebes

Nervengewebe befindet sich im Gehirn und Rückenmark. Es hilft nicht nur dabei, die verschiedenen Funktionen in unserem Körper zu koordinieren, sondern unterstützt auch unser Gehirn bei der Verarbeitung von Gedanken und Gefühlen.

Gehirnfunktion

Unser Gehirn müssen wir wohl nicht weiter vorstellen – ohne es wären wir nicht in der Lage, zu denken, zu fühlen oder sogar zu atmen! Es ist in vier Bereiche unterteilt, von denen jeder für eine andere Reihe biologischer Funktionen zuständig ist.

Produktion von roten Blutkörperchen

Rote Blutkörperchen transportieren Sauerstoff von der Lunge (wenn wir einatmen) zum Rest unseres Körpers und kehren mit Kohlendioxid zurück (damit wir es ausatmen). Eine niedrige Anzahl roter Blutkörperchen kann belastende Auswirkungen haben, einschließlich Schwäche und Müdigkeit.

Regulierung von DNA

Unsere DNA ist der biologische Code, der uns zu dem macht, was wir sind. Es sind jedoch Mutationen in der DNA, die oft zu schweren Gesundheitszuständen führen können. Die Regulierung der DNA hilft, dieses Risiko zu verringern und ermöglicht es dem Körper, sich leichter an seine Umgebung anzupassen.

Was ist ein Vitamin-B12-Mangel und was sind die Folgen?

Wie wir bereits betont haben, kann ein Vitamin-B12-Mangel auftreten, wenn Deine Ernährung einen Mangel an natürlichen Quellen aufweist (angereicherte und tierische Lebensmittel). Er kann auch eintreten, wenn Dein Körper nicht sehr effizient bei der Verarbeitung dieser Substanz ist, was dazu führt, dass Du mehr brauchst, als Deine Ernährung liefert.

Während ein kurzfristiger Mangel an Vitamin B12 nichts ist, worüber man sich Sorgen machen müsste, können die Auswirkungen mit der Zeit zunehmen. Zu den Symptomen eines länger andauernden Vitamin B12-Mangels zählen:

• Müdigkeit
• Probleme mit dem Gedächtnis
• Depressionen
• Desorientiertheit
• Appetitlosigkeit
• Ungewollter Gewichtsverlust

Die Auswirkungen eines Vitamin-B12-Mangels überschneiden sich mit mehreren anderen Erkrankungen, daher ist es wichtig, dass Du einen Arzt aufsuchst, wenn Du eines der oben beschriebenen Symptome bemerkst.

Wie hoch ist die empfohlene Einnahmemenge von Vitamin B12?

Die gute Nachricht ist, dass ein Erwachsener Mensch nicht viel Vitamin B12 benötigt, um von dessen Nutzen zu profitieren (etwa 2,4µg pro Tag). Dieser Bedarf schwankt je nach Deinen Lebensumständen und dem allgemeinen Gesundheitszustand, aber ein paar Mikrogramm pro Tag sind für die meisten Erwachsenen mehr als ausreichend.

Diese Werte erhöhen sich geringfügig, wenn Du schwanger bist oder stillst. Um das jedoch in ein Verhältnis zu setzen: Die meistens erreichen diese Empfehlung, indem sie täglich ein paar Eier, Käse und eine Schale Müsli essen.

Nehme ich genug Vitamin B12 zu mir?

Insbesondere, wenn Arbeit oder soziale Verpflichtungen Vorrang haben, ist eine ausgewogene Ernährung nicht immer möglich. Unter diesen Umständen ist eine Nahrungsergänzung von entscheidender Bedeutung. Bestimmte Bevölkerungsgruppen können auch Schwierigkeiten haben, genügend Vitamin B12 über ihre gewohnte Ernährung zu bekommen.

Zu den betroffenen Gruppen gehören:

• Ältere Erwachsene
• Menschen mit Diagnose perniziöse Anämie
• Personen, die eine Gewichtsabnahme oder Magen-Darm-Operation durchgemacht haben
• Veganer
• Vegetarier

Die gute Nachricht ist: Wenn Du Dir Sorgen machst, ob Du genug Vitamin B12 bekommst, kann es nicht schaden, Kapseln oder Tabletten zu nehmen. Die Verbindung scheint unglaublich sicher zu sein und gilt nicht als toxisch; selbst in Mengen von bis zu 1.000µg pro Tag. Bedenke, dass die Empfehlung für Erwachsene bei mindestens 2,5µg Vitamin B12 pro Tag liegt, also genehmige Dir ruhig Ergänzungsmittel oder ein extra Steak, wenn das eher nach Deinem Geschmack ist.

CBD und seine Wechselwirkung mit Vitamin B12

Nachdem wir die Bedeutung einer angemessenen Vitamin-B12-Aufnahme erläutert haben, können wir uns nun mit den möglichen Synergien mit CBD (Cannabidiol) beschäftigen. Genau wie Vitamin B12, arbeitet CBD mit dem Körper zusammen, um verschiedene biologische Prozesse zu unterstützen.

Leider gibt es keine Beweise für eine Wechselwirkung, was weder gut noch schlecht ist! Wir wissen jedoch, dass beide Verbindungen ungiftig, gut verträglich und ohne ernsthafte Nebenwirkungen zu sein scheinen.

Aus einer Wellness-Perspektive könnte die gemeinsame Einnahme von Vitamin B12 und CBD einen vielseitigen Schub für das Wohlbefinden bedeuten. Mit diesem Fokus im Sinn hat Cibdol CBD- und Vitamin B12-Kapseln entwickelt; eine bequeme und unkomplizierte Möglichkeit, dem Körper zwei Elemente zuzuführen, die er nicht selbst produzieren kann.

Die Kapseln enthalten die empfohlene Tagesdosis an Vitamin B12 und 20mg CBD-Extrakt in bester Qualität. Da die Weichkapseln perfekt geeignet für Veganer und Vegetarier sind, sind sie eine unkomplizierte Möglichkeit, Vitamin B12 zu sich zu nehmen.

Wir bei Cibdol wissen, wie wichtig unseren Kunden ihre Gesundheit ist. Deshalb suchen wir immer nach neuen Wegen, die ausgleichende Wirkung von CBD mit anderen Vitaminen und Mineralien zu synergieren. CBD Vitamin B12 Formula (600mg) ist ein weiteres Beispiel für unser Engagement für ein besseres Wohlbefinden für alle.

Wenn Du Vitamin B12 und CBD-Kapseln oder eine der von uns kreierten Formeln selbst ausprobieren möchtest, warum besuchst Du nicht in den Cibdol Shop? Oder, wenn Du zuerst mehr über das Potential von CBD und seine ausgleichende Wirkung auf den Körper erfahren möchtest, stöbere für weitere Informationen einfach in unserer CBD-Enzyklopädie.

Welches Produkt brauche ich?
As Seen On: