Hähnchensalat mit CBD-Zitronendressing

Veröffentlicht:

Dieser köstliche Hähnchensalat hat ein leichtes Dressing auf Zitronenbasis mit CBD-Öl. Er ist perfekt für ein erfrischendes Mittag- oder Abendessen, das Deine Energie wieder auflädt und dafür sorgt, dass Du Dich nicht schlapp fühlst. Wenn Du keine Zeit hast Dein Hähnchen selbst zu grillen oder zu braten, kannst Du es durch ein Brathähnchen vom Supermarkt ersetzen.

Hähnchensalat mit CBD

Hähnchensalat mit CBD-Zitronendressing

Empfohlene Portion: 200g
Zubereitungszeit: 40 minutes

Zutaten

  • 4 Hähnchenbrüste oder Hähnchenschenkel ohne Haut und Knochen, in Scheiben geschnitten
  • 15g Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 15g Dijonmosterd
  • 1,5 Zitronen
  • 6–8 Tropfen eines 4% CBD-Öls (etwa 15mg)
  • 50g Mayonnaise oder griechischer Joghurt
  • 2 Knoblauchzehen
  • Gemüse Deiner Wahl

Hilfsmittel

  • Herd
  • Bratpfanne
  • Papiertücher
  • Messer
  • Salatschüssel
  • Rührschüssel
  • Zestenreißer
  • Messlöffel
  • Großer Löffel zum Mischen

Anleitung

1. Reibe das Hähnchen mit Olivenöl ein. Würze es mit Salz und Pfeffer.

2. Stelle den Herd auf mittlere Hitze, stelle die Bratpfanne auf die Flamme und lasse sie aufheizen. Füge das Hähnchen hinzu und brate es für 10 Minuten oder bis es durchgegart ist. Wende es regelmäßig, um sicherzustellen, dass es gleichmäßig gar wird.

3. Nimm das Hähnchen aus der Pfanne und lege es auf die Papiertücher. Sie werden das überflüssige Öl aufnehmen, während das Fleisch abkühlt.

4. Stelle Zitronenzesten mit dem Zestenreißer her und drücke etwa 30ml Saft aus.

5. Zerkleinere die Knoblauchzehen.

6. Mische den Knoblauch, die Zitronenzesten, den Zitronensaft, den Dijon-Senf und die Mayonnaise in einer Rührschüssel zusammen.

7. Füge nach dem Mischen das CBD-Öl hinzu. Rühre alles gut um, bis das gesamte Öl vollständig aufgenommen ist.

8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9. Schneide Deine ausgewählten Gemüsesorten in Scheiben oder Würfel, lege das Hähnchen darüber und beträufele alles mit dem Salatdressing.

Passe die Menge des CBD-Öls an Deine persönliche Dosierung an.

Dieses Rezept für Hähnchensalat mit CBD-Öl erfordert eine Standarddosis von 15mg von 4% CBD-Öl, aber es kann sein, dass Du abhängig von Deiner täglichen Dosierung und abhängig davon, ob Du Deine Nahrungsergänzungsmittel in anderen Formen zusätzlich zu dieser Mahlzeit einnimmst, mehr oder weniger davon benötigst. Also passe die Dosis dementsprechend an.

Wenn jedoch die Menge an Öl, die Du benötigst, den Salat zu ölig macht, kannst Du auch das Olivenöl, mit dem Du das Hähnchen zu Beginn einreibst, durch CBD-Öl ersetzen. Wenn Du das tust, dann lass das Hähnchen mindestens eine Stunde im Öl marinieren, damit es Zeit hat es aufzusaugen.

Wenn Du nicht sicher bist, wie viel CBD-Öl Du verwenden sollst oder Du Dir weitere Informationen zur richtigen Dosierung wünschst, lies bitte unseren Artikel ”CBD dosieren: Die Grundlagen verstehen”.

Dieser CBD-Hähnchensalat ist so schon eine nahrhafte Mahlzeit, kann aber leicht an Deine Bedürfnisse angepasst werden. Füge Avocado-Scheiben für Textur und gesunde Fette hinzu. Für etwas Knackiges kannst Du geschnittene Gurken oder Radieschen hinzufügen. Träufle für ein wenig Schärfe Sriracha-Sauce darüber. Werfe für ein wenig Süße Heidelbeeren oder Erdbeeren hinein. Oder lege Deinen Salat auf ein Bett aus Quinoa, um mehr Energie und Protein auf Pflanzenbasis zu erhalten. Dies ist eine vielseitige Methode, Dein CBD-Öl einzunehmen, die nie langweilig werden muss.

Melde Sie sich für unseren Newsletter an und erhalte 10% Rabatt auf eine Bestellung

Welches Produkt brauche ich?