8 Merkmale eines hochwertigen CBD Öls

Veröffentlicht:

Die Popularität von CBD wächst ständig. Gleichzeitig wird es immer wichtiger sicherzustellen, dass das von Dir verwendete CBD von hoher Qualität ist und aus einer zuverlässigen Quelle stammt. Da das Cannabinoid heutzutage fast überall erhältlich ist, kann es schwierig sein, gute Produkte von schlechten zu unterscheiden. Wir schauen uns nun genau an, was eine gute und zuverlässige Quelle für CBD Öl ausmacht.

Hier sind 8 Merkmale von hochwertigem CBD Öl:

1. Verwendung von CO₂ oder Alkohol bei der Extraktion

Die besten CBD Öle werden mit sicheren Lösungsmitteln wie überkritischem CO₂ extrahiert. Dies gewährleistet die Herstellung eines sicheren Extrakts, der frei von Zusatzstoffen oder zusätzlichen Chemikalien ist – was bei anderen Extraktionsverfahren häufig nicht der Fall ist.

Vermeide CBD Öle, die mit Chemikalien wie Propan, Butan, Pentan oder Hexan hergestellt werden. Diese Gase können gefährliche Verunreinigungen hinterlassen.

2. Anbau auf Feldern, deren Böden regelmäßig getestet werden

Hanf ist eine "Hyperakkumulator-Pflanze". Dieses ausgefallene Wort steht für einen ganz simplen Sachverhalt: Hanf absorbiert mühelos alles aus dem Boden, in dem er wächst. Das, was er dabei aufnimmt, kann gut sein, wie Vitamine und Mineralien – oder schlecht, wie Blei, Erdöl oder giftige Chemikalien.

Das sicherste CBD Öl wird in Regionen angebaut, in denen die Zertifizierung von Landwirten gesetzlich vorgeschrieben ist, was auch regelmäßige Tests der Felder auf giftige Substanzen umfasst. Das Öl selbst sollte zusätzlich von einem nach ISO/IEC 17025:2017 akkreditierten Labor getestet werden. Diese Labore garantieren dafür, dass im Öl keine Pestizide, Schwermetalle, Bakterien, Pilze, Lösungsmittelrückstände oder andere Fremdstoffe enthalten sind.

3. Billige Produkte sind ihr Geld nicht wert

Qualitativ hochwertige CBD Öle sind in der Herstellung nicht billig. Falls ein Öl zu einem zu niedrigen Preis angeboten wird, ist dies ein sicheres Anzeichen dafür, dass es aus minderwertigen oder kontaminierten Rohstoffen bzw. mit minderwertigen Lösungsmitteln hergestellt wurde, oder, wenn überhaupt, nur geringe Mengen an echtem CBD enthält.

Allerdings musst Du auch nicht das teuerste Produkt auf dem Markt kaufen, um sicherzugehen. Halte einfach Ausschau nach angemessenen Preisen und guten Kundenbewertungen.

4. Das Produkt-Label weist den CBD-Gehalt aus

Gutes CBD Öl, das von einem renommierten Unternehmen hergestellt wurde, verrät Dir ganz offen auf dem Etikett, wie viel CBD es Dir bietet. Suche entweder nach einer Konzentrationsangabe in Prozent oder nach der Angabe der Gesamtmenge in Milligramm, die in der Flasche enthalten ist. Höhere Werte stehen für ein wirksameres Produkt. Als wirksam gilt ein Öl, sobald 250–1000mg pro 30ml-Flasche enthalten sind. Alles, was darunter liegt, ist herausgeschmissenes Geld.

5. Transparente Testergebnisse

Prüfe vor dem Kauf von CBD Öl, ob die Produkte des betreffenden Unternehmens nachweislich getestet werden. Ein Hersteller, der Dein Vertrauen verdient, macht die Ergebnisse öffentlich. Diese wichtigen Informationen können sich auf der Flasche selbst, der Verpackung, in der sie ausgeliefert wird, und auf einer Beilage im Innern befinden oder auf der Website veröffentlicht sein. Falls Du an diesen Stellen keine Angaben findest, ist es an der Zeit, misstrauisch zu werden. Die meisten Unternehmen, die konstant gute Ergebnisse liefern, sind so stolz darauf, dass sie alles tun, damit ihre Testberichte auch Beachtung finden.

Solche Testberichte, die Du Dir ansehen und überprüfen kannst, sind wichtig, da sie die CBD- und THC-Werte angeben und auf eventuell schädliche Zusatzstoffe hinweisen. Falls Du diese Informationen nicht finden kannst, solltest Du also sehr vorsichtig sein.

6. Hergestellt aus “Ganzpflanzen”-Extrakten, nicht aus CBD-Isolaten

CBD-Öle, die aus Ganzpflanzen-Extrakten hergestellt werden, die man auch als Vollspektrum-Öle bezeichnet, sind im Allgemeinen von höherer Qualität als solche aus CBD-Isolaten. Dabei hört sich die Idee von einem solchen Isolat eigentlich ganz gut an, da es sich um reines CBD handelt. Meist werden diese Öle aber aus billigen Rohstoffen hergestellt, Darüber hinaus fehlen die anderen Cannabinoide, Flavonoide und Terpene, die in der Pflanze ebenfalls enthalten sind und synergistisch mit CBD zusammenwirken, weshalb Vollspektrum-Öle effektiver sind.

7. THC-Gehalt unter 0,03%

Aus Hanf hergestellte CBD-Öle können Spuren von THC enthalten – in der Regel 0,03% oder darunter –, was aber bei weitem nicht ausreicht, um Dich high zu machen. Allerdings kann der THC-Gehalt durch eine minderwertige Verarbeitung auf einen Prozentsatz ansteigen, der eventuell einen psychoaktiven Effekt erzeugt, der für manche Nutzer unangenehm sein kann. Dies ist allerdings nicht nur ein Hinweis auf ein minderwertiges Produkt, solche CBD-Öle könnten an Deinem Wohnort sogar illegal sein. Überprüfe deshalb das Etikett und die Laborberichte, um exakte Zahlen zu erhalten, bevor Du Dich für ein bestimmtes Öl entscheidest.

8. Verzicht auf übertriebene medizinische Versprechungen

Sowohl die Forschung als auch die persönlichen Erfahrungsberichte verdeutlichen, dass CBD eine bemerkenswerte Verbindung ist. Allerdings ist das Cannabinoid von keiner Regierung auf der Welt als medizinische Behandlung zugelassen worden, weshalb es rechtlich in dieselbe Kategorie wie Vitamine und andere Nahrungsergänzungsmittel fällt. Daher ist es den Herstellern nicht erlaubt zu behaupten, dass CBD bestimmte Krankheiten behandelt oder heilt. Falls Dir also ein CBD Öl angeboten wird, das mit solchen Behauptungen beworben wird, solltest Du die Finger davon lassen, weil es sich wahrscheinlich um Schwindel handelt.

Cibdol erfüllt alle Anforderungen an hochwertiges CBD Öl

Falls Du auf der Suche nach einem seriösen CBD-Ölproduzenten bist, findest Du bei Cibdol alle Kennzeichen eines vertrauenswürdigen CBD-Anbieters, einschließlich einer strengen
Qualitätskontrolle vom Feld bis zur Flasche. Alle Cibdol CBD Öle werden mit den neuesten CO₂-Extraktionsmethoden hergestellt und bestehen aus bestem gentechnikfreien Bio-Hanf, der ohne chemische Düngemittel, Pestizide, Herbizide oder andere giftige Verunreinigungen angebaut wird. Wir verkaufen nur die besten, 100% natürlichen CBD-Ölprodukte mit veröffentlichten Chargentests, um jedes Produkt und jeden Anspruch abzusichern.

Bleiben Sie informiert. Für den Newsletter anmelden

Welches Produkt brauche ich?