Produktfinder

Die Freude am Leben, erzählt von sechs Hundertjährigen aus Bama, China

Veröffentlicht:

"Keiner der Hundertjährigen bekommt irgendwelche Medikamente, keiner von ihnen hat Operationen gehabt, es gibt keine Fälle von Herzkrankheiten in diesem Dorf, keine Diabetes, keine Fettleibigkeit. Sie leben dieses bemerkenswert lange, gesunde und glückliche Leben."

- Dr. John Day, 2014

youtube video - longevity

Obwohl Dr. Days Erfahrung zweifellos aufschlussreich ist, ist es die Motivation, das Glück und die positive Einstellung der Hundertjährigen in Bama, die vor allem durchscheint. Ihre Geisteshaltung wird bei jedem Anklang finden, der sich bemüht, in der atemlosen modernen Gesellschaft ein ausgeglichenes Leben zu führen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Alter als Hindernis angesehen wird, vor dem man Angst haben muss. In Bama dagegen freut sich die Bevölkerung auf das Älterwerden; das Lächeln der Menschen ist ansteckend und ihr Glück lässt uns hoffen, dass ein langes und erfülltes Leben auch ohne viel Geld, Technologie oder Bequemlichkeit Wirklichkeit werden kann.

Wie können wir einen Teil des Lebensstils dieser Menschen in eine Welt integrieren, in der lange Arbeitszeiten üblich sind, die man in Bürogebäuden verbringen muss?

Unseren Nachbarn gegenüber großzügig sein, reine, unbelastete Nahrung zu uns nehmen – dies sind nur einige der Attribute, die die Hundertjährigen von Bama einem gesunden Leben zuschreiben. Womöglich ist es ihre reine Freude an dem Gedanken des Älterwerdens, die kleine Veränderungen unseres Lebensstils so wünschenswert macht. Falls wir nur das Wesen ihrer Liebe zum Leben einfangen könnten, würde es sich bereits lohnen, geringfügige Änderungen vorzunehmen. Nicht nur, um den Unterschied an uns selbst zu spüren, sondern auch wegen der Auswirkungen auf andere Menschen um uns herum.