Kann CBD Öl Dich berauschen?

Last updated:

Veröffentlicht:

Während das Interesse an CBD immer weiter zunimmt, fragen sich auch immer mehr Menschen, ob CBD Öl berauschen kann. Die kurze Antwort ist: Nein, kann es nicht. Es gibt jedoch viele Variablen bei der Herstellung, dem Branding und der Verabreichung von CBD Ölen, die eine große Rolle spielen. Wer ernsthaft in Erwägung zieht, CBD zu einem Teil seines täglichen Gesundheitsplans zu machen, muss Gewissheit haben, wie sich diese Produkte auf den Lebensstil und die Funktionsfähigkeit auswirken werden. Wir werden Dir einige Erklärungen geben.

CBD ist ein Cannabinoid, das sowohl in Hanf als auch in Marihuanapflanzen für den Freizeitkonsum vorkommt. Doch unabhängig von der ursprünglichen Quelle ist isoliertes CBD ein nicht-psychotroper Wirkstoff. Im Gegensatz zu dem psychotropen Cannabinoid THC besitzt CBD keine hohe Bindungsaffinität für die beiden Haupt-Cannabinoidrezeptoren CB1 und CB2. Obwohl es mit diesen Rezeptoren interagiert, bleibt seine Wirkung eher indirekt. Darüber hinaus übt CBD seine Wirkung über eine Vielzahl verschiedener molekularer Stoffwechselwege aus, indem es Nicht-Cannabinoidrezeptoren wie den 5-HT1A-Serotonin-Rezeptor und Vanilloid-Rezeptoren stimuliert. Also, was hat das damit zu tun, ob man high wird? Trotz der vielseitigen Wirkungen von CBD in verschiedenen Systemen im Körper, ist seine Wirkung von grundsätzlich therapeutischer und nicht-psychotroper Natur. THC unterscheidet sich von CBD, indem es direkt an CB1-Rezeptoren im Gehirn bindet. Es passt zu diesen Rezeptoren wie ein Schlüssel in ein Schloss. Das Ergebnis? Psychotrope Wirkungen, die eine normale Funktionsweise beeinträchtigen können. Interessanterweise kann CBD in Gegenwart von THC die psychotropen Nebenwirkungen von THC verringern, indem es seine Fähigkeit der Bindung an CB1-Rezeptoren beeinträchtigt.

CBD IST NICHT-PSYCHOTROP

Es ist klar zu erkennen, dass nur geringe Mengen an THC vorhanden sein dürfen, wenn man vermeiden will, dass CBD Öl berauschend wirkt. Angesehene CBD Öle, die aus Hanf mit einem niedrigen THC-Gehalt hergestellt werden, sind genau dazu in der Lage. Mit den richtigen Produktions- und Extraktionsprozessen hat das aus Hanf gewonnene CBD Öl ein vernachlässigbares THC-Niveau, das Dich sicherlich nicht berauschen wird und von den meisten Regierungen als gesetzlich zulässige Menge anerkannt wird. In den meisten Regionen, in denen CBD legal ist, werden winzige Mengen THC von unter 0,03% als akzeptabel angesehen. Cibdol hält sich nicht nur an diese Regeln, sondern veröffentlicht auch unabhängig analysierte Testergebnisse, um den Kunden die Sicherheit zu geben, dass unsere Produkte völlig unbedenklich sind.

Andererseits kann es sein, dass CBD Öl aus Cannabis mit einem hohen THC-Gehalt auf diese strikten Prozesse verzichtet oder sogar absichtlich so viel THC wie möglich erhalten will. In der Tat werden diese Öle normalerweise so hergestellt, dass THC und CBD entweder im gleichen oder unterschiedlichen Verhältnis enthalten sind. Auch wenn dies für einige in Ordnung sein mag, sollte man es NICHT als CBD Öl ansehen, sondern eher als Cannabisöl.

Obwohl CBD nicht psychotrop ist, ist es leicht psychoaktiv. Psychoaktiv sollte nicht als negativ besetztes Wort verstanden werden und bedeutet nicht notwendigerweise, dass es das Gehirn auf eine Weise beeinflusst, die den Geisteszustand verändern kann. So wie dunkle Schokolade subtile Auswirkungen auf das Gehirn und das Nervensystem hat, ist es auch mit CBD der Fall. Auf diese Weise ist es schließlich möglicherweise in der Lage, Angstzustände, Entzündungen, Übelkeit, bestimmte Arten von Epilepsie und eine ganze Reihe anderer Probleme zu reduzieren und/oder zu bekämpfen. Während vorläufige Studien über das therapeutische Potenzial von CBD vielversprechend sind, muss aber noch viel mehr geforscht werden, um den genauen Wirkmechanismus eindeutig bestimmen zu können. Daher wird CBD Öl derzeit als Nahrungsergänzungsmittel und nicht als Arzneimittel angesehen.

FORSCHUNGEN ZU DEN THERAPEUTISCHEN WIRKUNGEN VON CBD

Du kannst also beruhigt sein, denn Du weißt nun, dass das CBD Öl von Cibdol Dich nicht berauschen wird. Stattdessen bietet es Dir die Nutzen von CBD in ihrer ganzen Pracht.


Cibdol


Melde Sie sich für unseren Newsletter an und erhalte 10% Rabatt auf eine Bestellung

Welches Produkt brauche ich?